Sie haben jahrelang an Ihrem Oldtimer geschraubt und gedengelt, bis er wieder in altem Glanz erstrahlte?
Sie verstehen Ihren fahrbaren Untersatz als Ausdruck Ihrer Persönlichkeit?
Sie möchten eine bleibende Erinnerung an Ihren Junior oder Ihre Tochter mit dem ersten eigenen Auto (oder Mofa oder Flugzeug)?

Dann sind Sie bei mir richtig.

Meine Arbeit besteht darin, Menschen mit ihren Vehikeln, Autos, Motorrädern, Schleppern, Booten, Flugzeugträgern, Learjets, oder sonstigen mobilen und immobilen Maschinen fotografisch in Szene zu setzen. Es geht dabei nicht um Portraits im klassischen Sinne. Viel eher geht es um die Darstellung des Menschen mit seinem Fahrzeug, so wie er sich selber damit sieht, so wie er sich darüber definiert, den Alltag abschüttelt, vielleicht zu jemand völlig anderem mutiert oder ganz bei sich ist.
Auch stimmungsvolle Reportagen von Werkstätten, Arbeit an Werkbänken, Hebebühnen, Kunststückchen mit dem Schutzgasschweißgerät sind möglich.

Oft werden dabei gängige Klischees bedient und dann fängt es an richtig Spaß zu machen.

Überhaupt ist das ein Teil des Jobs – posen, Benzin quatschen und einen lustigen Nachmittag mit der Maschine und der Kamera haben. Dass dabei coole Fotos und bleibende Erinnerungen entstehen, kann schon mal zur Nebensache werden!
Trotzdemz ist das Ziel natürlich eine schöne fotografische Ausbeute des Termins. Diese wird von mir gewissenhaft und qualitativ hochwertig nachbearbeitet, und für die Übergabe vorbereitet. Am Ende haben Sie oder der von Ihnen mit einem Gutschein Beschenkte eine top Fotostrecke auf CD-Rom in der Hand.

Ganz Wichtig! Es kommt nicht darauf an, ein möglichst exotisches Fahrzeug mitzubringen. Einen Citroen Saxo kann man auf seine Art genauso glaubwürdig in Szene setzen wie einen Jaguar E-Type. Man muss halt mit Liebe zum Thema und der richtigen Einstellung drangehen.

Wie auch immer der fahrbare Untersatz heißt, mit dem Sie sich verewigen lassen möchten, ich freue mich darauf.

Über mich

Ich bin Andreas Benz, Jahrgang ’66, Gelernter Mediengestalter, Photoshop Junkie seit 1993 und seit 1996 selbstständiger Grafik-Designer.

  • ich fotografiere
  • ich illustriere,
  • ich gestalte

und hab Spaß an allem was mit Autos, Motorrädern, Rock’n Roll, Tattoos und sonstiger zwielichtiger Subkultur zu tun hat.