Trübsinn im Januar – Standortübungsplatz Heidenheim

Als Wehrdienstleistender durfte ich hier, in grauer Vorzeit, schon im Dreck kriechen und, mit Korkruß im Gesicht und Blätterwerk auf dem Helm, gefährlich im Wald herumpirschen. Im Herbst habe ich hier ja schon Flo und Dominik fotografiert, jetzt war ich noch mal zum Hundespaziergang da. Ich hatte die Lumix und einen alten Nikon Weitwinkeladapter dabei, den ich vors Objektiv gehalten habe, weil er einen viel zu kleinen Rücklinsendurchmesser hat. Das Ergebnis sieht man hier. Skurril und irgendwie gruselig – genau so, wie der ganze Ort. Der alte Standortübungsplatz in Heidenheim im Hahnenkamm:

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm00

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm01

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm02

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm03

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm04

StOUEPl_Heidenheim-Hahnenkamm05

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar